Ausgangslage

  • La Punt Chamues-ch liegt im Talgrund des Oberengadins, am Südfuss des Albulapasses auf 1700 m.ü.M.
  • La Punt Chamues-ch ist ein Tourismusort in einem ländlichen Raum mit 749 Einwohnern.
  • Die Bevölkerung hat sich in den letzten 150 Jahren verdreifacht, in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt.
  • Die Amtssprachen sind das Romanische und das Deutsche.
  • Ca. 60% der Bevölkerung sind romanischer Muttersprache.
  • Die Gesamtfläche beträgt 6347 ha, 1098 ha sind Waldareal und ca. 2800 ha unproduktiv.
  • Der Ort bietet 2770 Fremdenbetten an.
  • Die insgesamt 30 Gewerbebetriebe bieten ca. 100 Arbeitsplätze an.
  • Der Steuerfuss liegt bei 77.5 % der Kantonssteuer und ist daher sehr vorteilhaft.