Strom

Das Gemeindegebiet von La Punt Chamues-ch  wird von der Firma Repower mit Strom versorgt Das Standard-Stromprodukt von Repower ist AquaPower, das aus 100% Schweizer Wasserkraft besteht. Die Zusammensetzung des gesamten Stromangebots von Repower kann unter http://www.stromkennzeichnung.ch/de/suche/detail/powera/show/powersortyear/2014/supplier/repower-ag.html

eingesehen werden.

Wer sicherstellen möchte, dass der bezogene Strom  auf umwelfreundliche Weise erzeugt wird, hat die Möglichkeit, Ökostrom zu beziehen.

http://www.repower.com/ch/Privatkunden/oekostrom/produkte-preismodelle/>

Dieser Strom wird aus Sonnenenergie, Wasserkraft und/oder Biomasse erzeugt und ist naturmade star zertifiziert. Der Bezug von Ökostrom ermöglicht es, Einfluss auf die Zusammensetzung der Stromquellen zu nehmen. Gleichzeitig wird dadurch der Bau und Ausbau von ökologischen Produktionsanlagen gefördert - und die Energieproduktion in eine nachhaltigere Zukunft gelenkt.

 

Wärme

Ein Grossteil der Liegenschaften in La Punt Chamues-ch verwendet Öl für die Heizung und Warmwasseraufbereitung (Stand 2012: rund 200 Stück). Des Weiteren bestehen einige Holz- und Pelletheizungen (Stand 2013: 7) und es werden zunehmend Wärmepumpen eingesetzt (Stand 2014: rund 60). Ziel der Gemeinde ist es, den erneuerbaren Anteil weiter zu steigern.

Grosses Potenzial bietet insbesondere auch die Solarenergie. Ob Ihr Dach für die Erzeugung von Strom oder Wärme aus Sonne grundsätzlich geeignet ist, können Sie im kostenlosen Solarkataster überprüfen.