BAUGESUCHE 2017

Baugesuch: 26. Juni 2017
Bauherrschaft: Politische Gemeinde La Punt Chamues-ch
Planung: Ernst Huber Architektur, Samedan
Bauvorhaben: Erneuerung Alp Alesch inkl. Einbau Alpkäserei am Albulapass
Öffentliche Auflagezeit: 27. Juni 2017 - 17. Juli 2017
Bewilligt am:  
Baugesuch: 23. Juni 2017
Bauherrschaft: Jubag Immo, St. Gallen
Planung: Klainguti + Rainalter SA, Zuoz
Bauvorhaben: Umbau Einfamilienhaus in Arvins
Parzelle Nr.: 58
Öffentliche Auflagezeit: 24. Juni 2017 - 13. Juli 2017
Bewilligt am: 19. Juli 2017 mit Auflagen
Baugesuch: 17. Mai 2017
Bauherrschaft: Clelia AG, St. Moritz
Planung: MAB architectur sagl, Lugano Viganello
Bauvorhaben: Neubau von zwei Zweifamilienhäusern in Chamues-ch/Curtins
Parzelle Nr. 434
Öffentliche Auflagezeit: 18. Mai 2017 - 6. Juni 2017
Bewilligt am: 7. Juni 2017 mit Auflagen
Baugesuch: 30. Januar 2017
Bauherrschaft: Laudenbacher Bau AG, La Punt Chamues-ch
Planung: FH Architektur, Bever
Bauvorhaben: Neubau Chesa Dimena innerhalb des Quartierplangebietes Truochs/La Resgia
Parzellen-Nrn.: 461 und 1010
Öffentliche Auflagezeit: 31. Januar 2017 - 20. Februar 2017
Bewilligt am: 8. März 2017 mit Auflagen
Baugesuch: 27. Januar 2017
Bauherrschaft: Gian Marco + Andrea Hotz, La Punt Chamues-ch
Planung: Gian Marco + Andrea Hotz, La Punt Chamues-ch
Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus in Chüderas
Parzelle: 437
Öffentliche Auflagezeit: 28. Januar 2017 - 16. Februar 2017
Bewilligt am: 22. Februar 2017 mit Auflagen
Baugesuch: 23. Januar 2017
Bauherrschaft: STWEG Chesa Spitol, La Punt Chamues-ch
Planung: Reto Zehnder, La Punt Chamues--ch
Bauvorhaben: Anbau Wintergarten und Vergrösserung der bestehenden Garage bei der Chesa Spitol in Sur Ovas
Parzelle Nr.: 295
Öffentliche Auflagezeit: 24. Januar 2017 - 13. Februar 2017
Bewilligt am: 1. Februar ohne Auflagen
Datum Gesuch: 9. Januar 2017
Bauherrschaft: VIVIPI AG, St. Moritz
Planung: Ruch + Partner Architekten AG, St. Moritz
Bauvorhaben: An- und Umbau Chesa Trais in Chamues-ch
Parzelle Nr.: 271
Öffentliche Auflagezeit: 10. Januar 2017 - 30. Januar 2017
Bewilligt am: 22. Februar 2017 mit Auflagen